Spanien: 0034-922-788 881 // Deutschland: 0049-7542-937 982 info@steuerberaterspanien.com
Seite wählen
Logo Advance

ADVANCE LEGALTAX SOLUTION SL

 

Rechtsanwälte ⋅ Steuerberater ⋅ Wirtschaftsprüfer Spanien

Touristische Vermietung in Spanien

 

Umsatzsteuerpflicht

 

Die Vermietung von Immobilien für touristische Zwecke, bei denen keine Dienstleistungen des Hotelgewerbes erbracht werden, unterliegt der Umsatzsteuer, ist jedoch von dieser befreit.

 

Entscheidung Steuerbehörde

 DGT CV 28-2-19

Der Eigentümer einer Immobilie, die für touristische Zwecke und für kurze Zeiträume über das Internet vermietet wird, wobei ausschließlich ein Reinigungsdienst und ein Wäschewechsel bei An-und Abreise der verschiedenen Mieter angeboten wird, ohne einen Mitarbeiter für die Verwaltung der genannten Vermietung, informiert sich über die Besteuerung in der Umsatzsteuer der Vermietungsdienstleistung.

Die Generaldirektion für Steuern ist der Ansicht, dass Vermietungen von Gebäuden oder Teilen davon, die ausschließlich für den Wohnraum bestimmt sind, von der Steuer befreit sind, sofern der Vermieter sich nicht dazu verpflichtet hat, ergänzende, hotelbetriebsspezifische Dienstleistungen wie Restaurant, Reinigung, Wäscherei oder Ähnliches zu erbringen (spanisches Umsatzsteuergesetz Art.20.1.23).

Da der besagte Eigentümer laut Angaben keine hotelspezifischen Dienstleistungen erbringt, fallen die Vermietungen (gemäss Artikel 20.1.23 des Umsatzsteuergesetzes), unter den angegebenen Bedingungen, in den Anwendungsbereich der Umsatzsteuer, sind jedoch von dieser befreit.

Zu diesem Zweck ist zu berücksichtigen, dass in diesem Bereich der Freistellung das Konzept der Wohnraumvermietung des Artikels 20 des Umsatztsteuergesetzes nicht mit dem der Artikel 2 des städtischen Mietgesetzes übereinstimmt, wo es für die Qualifizierung als solches wesentlich ist, dass das Gebäude dazu bestimmt ist, den permanenten Wohnbedarf des Mieters zu decken. 

Hier jedoch erlaubt die einfache Tatsache, dass die Immobilie bewohnt ist, ohne andere Dienstleistungen, bereits die Berücksichtigung der Vermietung als Nutzung von Wohnraum.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Touristische Vermietung in Spanien – Umsatzsteuer: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,67 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen StimmenLoading...


Kontaktieren Sie uns

Hinweis: Bitte lesen sie hier -> die Datenschutzerklärung

Advance Legaltax Solution

Deutsch-spanische Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wir führen für Sie nicht nur die Niederlassungsgründung in Spanien durch, sondern bieten auch eine langfristige Betreuung in Recht und Steuer in deutscher Sprache an. Zu besonderen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die rechtliche und steuerliche Betreuung von spanischen Nichtsteuerresidenten.

Geschäftssitz: C.C.Parque Santiago VI, local 2

38650 Los Cristianos, Teneriffa

Telefon: 0034 922 788 881

Pin It on Pinterest

Share This