Spanien: 0034-922-788 881 // Deutschland: 0049-7542-937 982 info@steuerberaterspanien.com
Logo Advance

ADVANCE LEGALTAX SOLUTION SL

Rechtsanwälte ⋅ Steuerberater ⋅ Wirtschaftsprüfer Spanien

Steuerpflichten für Immobilieneigentümer in Spanien

Erbschaftsteuer Spanien – MODELL 650

 

Steuerarten, die mit diesem Modell erklärt werden:

Erbschaftsteuer Gesetze: 29/1987 vom 18.12.1987, Königliches Dekret 1629/1991, Verordnung 2488/2014 vom 29.12.

 

Grund der Abgabe:

Erben der Vermögengegenstände, die in Spanien gelegen sind (Immobilien, Bankkonten, Lebensversicherungen, Fahrzeuge etc.) Falls die Regulierung der Erbschaftsteuer vom Staat an die autonome Region abgegeben wurde, werden stets die autonomen Normen angewendet (Kanarische Inseln, Andalusien, Katalonien, Galicien u.a).

 

Pflicht zur Abgabe

  1. Spanische Steuerresidenten, die eine Erbschaft aus dem Ausland erhalten.
  2. Nichtsteuerresidenten, die eine Erbschaft in Spanien angenommen haben. Die Steuerpflichtige Person muss einen Fiskalvertreter mit Wohnsitz in Spanien benennen.

 

Abgabedatum

Die Frist zur Abgabe der Steuererklärung beträgt 6 Monate ab dem Sterbedatum des Erblassers.

 

Form der Abgabe

Nach dem das Modell ausgefüllt wurde, muss der errechnete Betrag bei einem Finanzinstitut eingezahlt werden, der mit der Steuerbehörde kooperiert (Banken, Sparkassen) Nach der Einzahlung wird die ausgefüllte, abgestempelte Steuererklärung zusammen mit weiteren Dokumenten bei der Steuerbehörde eingereicht. Weitere Dokumente,

  • Erbschaftsannahmeurkunde, Original und Kopie
  • Sterbeurkunde, Kopie
  • Zertifikat Testamentsregister
  • Testament oder Erbschein
  • Vertretungsvollmacht
  • NIE (spanische Steueridentifikationsnummer) Erben

 

Hinweise zur Berechnung

Besteuerungsgrundlage

Als Besteuerungsgrundlage gilt die Summe der ermittelten Nettowerte. Auslagen wie bsp. Beerdigungskosten können abgezogen werden. Auch Schulden und Lasten, die einen dinglichen Bezug zu der vererbten Immobilie haben, können wertmindernd sein. Bei Immobilien werden in der Regel zusätzlich 3% für den Hausrat hinzugerechnet. Bei Bewertung der Immobilie wird stets der höhste nachfolgender Werte genommen

  • Katasterwert
  • Marktwert
  • Der von der Behörde vorgegebene Wert

Bei Bankguthaben gilt als der Wert das Guthaben zum Zeitpunkt des Erbfalls. Alle Auslagen müssen mit korrekten Rechnungen belegt werden.

 

Steuerklassen, Freibeträge

Gemäss Verwandschaftsgrad werden Freibeträge angewendet. Weitere Freibeträge gelten bei Behinderung, Erben eines Familienbetriebes, Vererben von Wohnung des Erblassers, land- und forstwirtschaftlichen Betrieben

Steuerklassen

 

Steuerklasse 1 Steuerklasse 2 Steuerklasse 3 Steuerklasse 4
Abkömmlinge unter 21 Jahren (Kinder, Enkelkinder, auch Adoptivkinder) Abkömmlinge über 21 Jahre Ehegatten Eltern (auch Adoptiveltern) Großeltern Verwandte 2. und 3. Grades Verwandte ab dem 4. Grad Nichtverwandte

 

Steuerhöhe (staatliche Steuerbehörde)

Zur Berechnung der Erbschaftsteuer und deren Vergünstigung ist es äusserst wichtig, welches regionale Recht Anwendung fundet, da in manchen autonomen Regionen (Kanarische Inseln, Andalusien, Aragon, Galicien, Katalonien) Besonderheiten gelten.

 

Besteuerungstabelle (staatliche Steuerbehörde)

 

Besteuerungsgrundlage (EUR) Steuerzahlbetrag (EUR) Grundlage Rest (EUR) Steuersatz (%)
0,00 0,00 7.993,46 7,65
7.993,46 611,50 7.987,45 8,50
15.980,91 1.290,43 7.987,45 9,35
23.968,36 2.037,26 7.987,45 10,20
31.955,81 2.851,98 7.987,45 11,05
39.943,26 3.734,59 7.987,45 11,90
47.930,72 4.685,10 7.987,45 12,75
55.918,17 5.703,50 7.987,45 13,60
63.905,62 6.789,79 7.987,45 14,45
71.893,07 7.987,45 7.987,45 15,30
79.880,52 9.166,06 39.877,15 16,15
119.757,67 15.606,22 39.877,16 18,70
159.634,83 23.063,25 79.754,30 21,25
239.389,13 40.011,04 159.388,41 25,50
398.777,54 80.655,08 398.777,54 29,75
797.555,08 199.291,40 weiter 34,00

Es ist darauf hinzuweisen, dass eine rechtzeitige Nachlassplanung die wirksamste Methode ist, Erbschaftsteuern zu sparen. Wir bieten unseren Service der Erbvollabwicklung in ganz Spanien an, und zwar in Zusammenarbeit mit unserem Hausnotar und der spanischen Steuerbehörde vor Ort.

 

Unser Service

Steuerliche Beratung zur Sparmodellen in der spanischen Erbschaftsteuer Abgabe der Erbschaftsteuererklärung, Modell 650 Erbvollabwicklung in Spanien als Erbe von Immobilienvermögen Bankkontoauflösung in Spanien Abwicklung von Erbschaften von Gesellschaftsanteilen (spanische SL) Abwicklung von Staatserbschaften für öffentliche Körperschaften – deutche Bundesländer Nachlasskonkurs in Spanien Erbauseinandersetzungen vor Gerichten

Kontaktieren Sie uns

Hinweis: Bitte lesen sie.....

Advance Legaltax Solution

Deutsch-spanische Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wir führen für Sie nicht nur die Niederlassungsgründung in Spanien durch, sondern bieten auch eine langfristige Betreuung in Recht und Steuer in deutscher Sprache an. Zu besonderen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die rechtliche und steuerliche Betreuung von spanischen Nichtsteuerresidenten.

Geschäftssitz: C.C.Parque Santiago VI, local 2

38650 Los Cristianos, Teneriffa

Telefon: 0034 922 788 881