Spanien: 0034-922-788 881 // Deutschland: 0049-7542-937 982 info@steuerberaterspanien.com
Seite wählen
Logo Advance

ADVANCE LEGALTAX SOLUTION SL

 

Rechtsanwälte ⋅ Steuerberater ⋅ Wirtschaftsprüfer Spanien

Steuerpflichten Immobilienverkauf Spanien

Wertzuwachssteuer

Aktuell – 24.05.2018

Nunmehr ist die Rechtsprechung auch der Meinung, dass selbst bei Verkauf der spanischen Immobilie mit Gewinn, die gemeindliche Wertzuwachssteuer (plusvalia) nicht mehr erhoben werden kann. Dies resultiert aus dem Art.107, der eine Rechenformel vorsieht, die aufgrund des aktuellen Kataster-Bodenwertes mit entsprechendem Multiplikationsfaktor die Steuerhöhe berechnet. Die korrekte Berechnungsweise wäre die Differenz zwischen dem Bodenwert im Kaufzeitpunkt und Veräusserungszeitpunkt.

Gerne beraten wir Sie in Verfahren zur Rückerstattung der gemeindlichen Wertzuwachssteuer, als auch beim Immobilienverkauf, ob die gemeindliche Wertzuwachssteuer gespart werden kann.

 

Entscheidung vom Verfassungsgericht

Die gemeindliche Wertzuwachssteuer fällt bei einer Immobilienübertragung (Verkauf, Erbschaft) an.

Sie wird von der Gemeinde berechnet und erhoben.

Bis jetzt wurde die Berechnung ledliglich aufgrund der Bodenwertsteigerung kalkuliert und nicht vom tatsächlich erzielten Gewinn bei der Übertragung berechnet.

Eine Steuerkorrektur durch Verlust (bsp. Erwerbspreis höher als der erzielte Verkaufspreis) war nicht möglich.

Im vorliegenden Falle erwarb der Käufer eine Immobilie im Jahre 2003 für 3.101.000,00 EUR. Die Immobilie wurde im Jahre 2014 für 600.000,00 EUR verkauft.

Die Gemeinde hat die Wertzuwachssteuer aufgrund der Bodenwertsteigerung auf 18.000,00 EUR angesetzt, jedoch den Verlust nicht berücksichtigt.

Die, im Jahre 2014 andauernde Immobilienkrise hat in Spanien die Preise drastisch nach unten gedrückt. Viele Immobilieninhaber haben den Verkauf mit einem deutlichen Verlust vollzogen, wurden dann jedoch in der Wertzuwachssteuer Steuerschuldner.

Mit der Entscheidung vom 16.02.2017 hat das Verfassungsgericht folgende Gesetzte für Verfassungswidrig erklärt: Forales Gesetz No. 16/1989 –  Art. 7.4 (Baskenland), und Art. 4.1, 4.2 a), Artikel  über die Berechnung der Besteuerungsgrundlage bei Immobilienübertragung – Gesetz über die öffentliche Finanzverwaltung.

Service:

Rechtssicherheit beim Immobilienverkauf und stetige aktuelle steuerliche Beratung durch unsere Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Wertzuwachssteuer Aktuell 24.05.2018: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen Loading...

Kontaktieren Sie uns

Hinweis: Bitte lesen sie hier -> die Datenschutzerklärung

Advance Legaltax Solution

Deutsch-spanische Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wir führen für Sie nicht nur die Niederlassungsgründung in Spanien durch, sondern bieten auch eine langfristige Betreuung in Recht und Steuer in deutscher Sprache an. Zu besonderen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die rechtliche und steuerliche Betreuung von spanischen Nichtsteuerresidenten.

Geschäftssitz: C.C.Parque Santiago VI, local 2

38650 Los Cristianos, Teneriffa

Telefon: 0034 922 788 881

Pin It on Pinterest

Share This