Spanien: 0034-922-788 881 // Deutschland: 0049-7542-937 982 info@steuerberaterspanien.com
Seite wählen
Logo Advance

ADVANCE LEGALTAX SOLUTION SL

Rechtsanwälte ⋅ Steuerberater ⋅ Wirtschaftsprüfer Spanien

Holding Spanien – Besteuerung

Vermeidung der Doppelbesteuerung national und international

 

Stand: 30.07.2020

Eine Holdingstruktur dient meist zur Kostenersparnis durch Zentralisierung von Verwaltungseinheiten, als auch zur Anhäufung von Kapital für Neuinvestitionen.

 

Steuertipp

In Spanien gilt das Prinzip der Vermeidung der Doppelbesteuerung in der Körperschaftssteuer, sei es national oder auch international.

Hat eine spanische SL 1 (GmbH) Geschäftsanteile an einer anderen SL 2, dann ist die Dividendenausschüttung an die SL 1 steuerfrei, da die Besteuerung der Gewinne in der SL 2 bereits stattfand.

Gesetzliche Voraussetzung nach Art.21 LIS (spanisches Körperschaftssteuergesetz) ist es, dass mindestens 5% der Geschäftsanteile von der SL 1 an der SL 2 gehalten werden, oder eine Investition von 20 Mio. EUR getätigt wurde.

Würde die SL 2 nicht in Spanien ihren Sitz haben, dann muss entweder ein Doppelbsteuerungsabkommen zwischen Spanien und dem entsprechenden Land bestehen, oder aber nachgewiesen werden, dass die SL 2 Gewinne einer effektiven Körpeschaftsbesteuerung von mindestens 10% unterliegen.

 

Steueroptimierung

Hat die spanische SL 1 Anteile an einer ZEC Gesellschaft SL 2, die auf Teneriffa oder Gran Canaria oder einer anderen Kanarischen Insel den Sitz hat und nur 4%  Körperschaftssteuer zahlt, dann sind die Dividenden trotz der niedrigen Körperschaftssteuer in der SL 1 steuerfrei.

 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Doppelbesteuerung Deutschland Spanien Holding: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen StimmenLoading...


Kontaktieren Sie uns

Hinweis: Bitte lesen sie hier -> die Datenschutzerklärung

Advance Legaltax Solution

Deutsch-spanische Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wir führen für Sie nicht nur die Niederlassungsgründung in Spanien durch, sondern bieten auch eine langfristige Betreuung in Recht und Steuer in deutscher Sprache an. Zu besonderen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die rechtliche und steuerliche Betreuung von spanischen Nichtsteuerresidenten.

Geschäftssitz: C.C.Parque Santiago VI, local 2

38650 Los Cristianos, Teneriffa

Telefon: 0034 922 788 881

Pin It on Pinterest

Share This