Spanien: 0034-922-788 881 // Deutschland: 0049-7542-937 982 info@steuerberaterspanien.com
Seite wählen
Logo Advance

ADVANCE LEGALTAX SOLUTION SL

 

Rechtsanwälte ⋅ Steuerberater ⋅ Wirtschaftsprüfer Spanien

Steuersenkung Teneriffa, Gran Canaria 2019

 

Ihr Steuerberater für Investitionen auf den Kanarischen Inseln, insbesondere Teneriffa und Gran Canaria informiert für das Jahr 2019.

Umsatzsteuer IGIC

ab dem 01.01.2019 wurde der allgemeine Steuersatz in der kanarischen Umsatzsteuer von 7% auf 6,5% gesenkt.
Dies gilt auf allen Kanarischen Inseln, Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro.
 

Erbschaftsteuer Teneriffa, Gran Canaria

Beachten Sie auch die Erweiterung der Vergünstigung in der Erbschaftsteuer auf Geschwister, Onkel, Schwager und Schwiegereltern. Nunmehr haben diese auch 99,9% Steuerfreiheit in der Erbschaftsteuer auf Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, La Gomera, Fuerteventura und Lanzarote.
 

Weitere Steuervorteile

Weitere Steuervorteile auf Teneriffa, Gran Canaria und anderen kanarischen Inseln für das sJahr 2019 wurden schon im Jahre 2018 verabschiedet.
 

DIC – deducciones por inversiones en Canarias

Direkte Steuerlastminderung in der Körperschaftsteuer auf Teneriffa, Gran Canaria etc durch Investitionen in das Aktivvermögen eines Unternehmen auf den Kanarischen Inseln.
 

RIC – reserva de inversiones CanariasArt.25 REF

Befreiung von der 6,5%igen Grunderwerbsteuer beim Immobilenkauf einer Gewerbeimmobilie und damit deutliche Senkung der Nebenkosten beim Immobilienkauf.
 

ZEC für Unternehmen

4 % Körperschaftsteuerlast statt 25% auf Mallorca, Barcelona oder Madrid. Die Zulassung als ZEC Unternehmen ist auf das Territoritorium der Kanarischen Inseln beschränkt und auch die Aktivität muss zulässig sein, nämlich zur Förderung der Schaffung „qualifizierter“ Arbeitsplätze, sei es in der Filmproduktion, Hochleistungstrainingszentren für Sportler, Unterhaltsbereich Radio, Fernsehen, Transportunternehmen wie Flug und Schiffsverkehr.
 

Sektor der Filmproduktion

Die Filmproduktion auf den Kanarischen Inseln ist in der Werbefilmbranche bekannt, aufgrund der guten Klimaverhältniss. Die Spielfilmproduktionen finden ein vielseitiges Landschaftsbild.
Ab 200.000 Euro Ausgabenbudget und maximal 5,4 Millionen EUR, können 20% der Ausgaben steuermindernd geltend gemacht werden, wenn die Filmproduktion auf den Kanarischen Inseln ausgeführt wird.
 

TIPP ZEC Steuerprüfung

Die ZEC Voraussetzungen müssen ständig beibehalten werden, da diese bei einer Steuerprüfung geprüft werden, sprich 5 Arbeitsplätze auf Gran Canaria oder Teneriffa mindestens geschaffen und gehalten und auch die Aktivität mit der Investition von 100.000 EUR auf den Kanarischen Inseln ausgeführt und abgerechnet werden.

Der Geschäftsführer muss auf den Kanarischen Inseln Resident und ansässig sein. Urheberrechte und immaterielle Rechte müssen auf Teneriffa geschaffen und genutzt werden, um Gewinne zu generieren und in den Genuss der Steuervergünstigung von 4% in der Körperschaftsteuer zu gelangen.

 


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Steuersenkung 2019 Kanarische Inseln: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen Loading...


Kontaktieren Sie uns

Hinweis: Bitte lesen sie hier -> die Datenschutzerklärung

Advance Legaltax Solution

Deutsch-spanische Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Wir führen für Sie nicht nur die Niederlassungsgründung in Spanien durch, sondern bieten auch eine langfristige Betreuung in Recht und Steuer in deutscher Sprache an. Zu besonderen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die rechtliche und steuerliche Betreuung von spanischen Nichtsteuerresidenten.

Geschäftssitz: C.C.Parque Santiago VI, local 2

38650 Los Cristianos, Teneriffa

Telefon: 0034 922 788 881

Pin It on Pinterest

Share This